Mitteilungen: Realschule am Karlsberg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der
Realschule am Karlsberg in Crailsheim
Herzlich Willkommen in der
Realschule am Karlsberg in Crailsheim
Herzlich Willkommen in der
Realschule am Karlsberg in Crailsheim
Schulwegeplan
Mitteilungen

Hauptbereich

RaK goes Rock

Artikel vom 10.05.2022

Endlich wieder gemeinsam feiern, endlich wieder singen und tanzen – unter diesem Motto veranstaltete die Realschule am Karlsberg am vergangenen Freitag ihren Konzertabend „RaK goes Rock“ im Ratskeller in Crailsheim. Im Rampenlicht standen alle musikalischen Gruppen und Einzelkünstler der Realschule am Karlsberg, die an diesem Abend endlich auch wieder vor Publikum zeigen konnten, was in ihnen steckt.

Eröffnet wurde der Abend von Schulleiter Ulrich Kern, dem die Vorfreude auf den Abend ins Gesicht geschrieben stand, als er sagte, dass er sich sehr über ein solch gemeinschaftliches Event freue.

Den musikalischen Startschuss des Abends gab Martin Berner, Lehrer an der Realschule am Karlsberg und Organisator des Abends, gemeinsam mit der Klasse 8b ab. Mit ihren Covern von Max Giesinger und den Backstreet Boys brachten sie den Abend ins Rollen. Es folgten mehrere Beiträge der Bläserklasse unter Leitung von Carolin Ringwald und des Klarinettenensembles unter Leitung von Bernhard Hubner, Tanz- und Gesangseinlagen einzelner Schülerinnen, ein zweistimmiges Flötenstück, ein Auftritt des Schülerchors und schließlich der Aufritt der Schülerband. Mit Songs von AC/DC, Black Sabbath und Green Day gelang es der vierköpfigen Gruppe, die Stimmung des Abends zu ihrem Höhepunkt zu führen.

Mit mehreren aktuellen Pop-Covern beendete dann die Lehrerband den rundum gelungenen Abend.